DEIN IST MEIN GANZES HERZ – VENEZIA

IMG_8359

Denkt man an Venedig, sind es wahrscheinlich zu allererst Sehenswürdigkeiten wie der Markusplatz oder die Rialto Brücke, die einen in den Sinn kommen. Ich persönlich denke immer nur an die besten Restaurants Norditaliens. Und gleich danach fallen einem wahrscheinlich die abgewohnten, mit rotem Samt und goldenen Lüstern üppig ausgestatteten Hotels ein, die es in der Lagunenstadt zuhauf gibt. Die einzige Gemeinsamkeit, die das NH Hotel Palazzo Barocci mit diesen Häusern gemeinsam hat, ist die Lage in einem historischen Palazzo aus dem Jahr 1890. Aber selbst das ist nicht irgendein Palazzo, sondern eines, das ursprünglich als Theater genutzt wurde und wo Vivaldi seine Karriere startete. Soviel zur Geschichte, denn abgesehen vom geschichtsträchtigen Gebäude könnte das Haus moderner nicht sein.

IMG_6473 2
So sieht ein “warme welcome” aus… Spumante und Luftballons … und eine super Suite mit Blick auf den Canale Grande…

Alle 59 Zimmer des Boutique-Hotels sind hell, großzügig und mit Liebe zum Detail eingerichtet; die dominierende Farbe ist Weiß. Dazu kommen große Fenster und moderne Annehmlichkeiten wie Highspeed-WLAN, Nespresso Kaffeemaschinen und luxuriöse Bäder mit Badewanne und hochwertigen Pflegeprodukten. Die Executive und einige der Junior Suiten verfügen jeweils über eine eigene Terrasse mit Blick auf den Canale Grande. Das Hotel schafft nicht nur den Brückenschlag zwischen Vergangenheit und Gegenwart mit Eleganz und Leichtigkeit, sondern behält auch die Zukunft immer im Blick.

IMG_6363
Ausblick: checked … es gibt in Venedig keine bessere Lage als das NH Hotel Palazzo Barocci

Immer im Fokus der Aufmerksamkeit sind hier die Gäste. Man hat sich zum Ziel gesetzt, deren Erwartungen nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen. Und das tut das Personal auf jeden Fall. Mit einem Lächeln auf den Lippen und Freundlichkeit, die aus dem Herzen kommt, wird jede Bitte erfüllt, manchmal sogar schon, bevor man diese ausgesprochen hat. Die persönliche Gästebetreuung hier ist kaum zu übertreffen. Weitere Details, zum Beispiel kostenloser Prosecco und leckere Süßigkeiten in der Lobby sowie Frühstück ans Bett ohne Aufpreis, das In-Room Zeitungsangebot und ein gut ausgestattetes Fitnesscenter machen den Aufenthalt perfekt. Ein besonderes Highlight ist außerdem das umfangreiche Frühstücksbuffet und der wunderschöne Garten, in dem man während der Sommermonate mit italienischen und internationalen Spezialitäten in den Tag starten kann. Das einzige, das dem 4*-superior Hotel auf die Klassifikation als 5*-Hotel fehlt, ist ein Restaurant mit Dinner-Angebot. Das macht aber nichts, denn die besten Restaurants der Stadt befinden sich in Laufnähe.

nh_collection_palazzo_barocci-213-details

Überhaupt ist die Lage eine der besten in Venedig. Das Palazzo Barocci liegt direkt am Canale Grande und verfügt über eine eigene Bootsanlegestelle, an der man nach einer Motorboot- oder Gondelfahrt ankommt. Auch eine Anlegestelle für die öffentlichen Wassertaxis ist in unmittelbarer Nähe zu finden. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, etwa der Markusplatz, der Dogenpalast, die Rialto- und die Seufzerbrücke sind in wenigen Minuten ebenso gut zu Fuß zu erreichen wie die Shops exklusiver Labels, etwa Prada, Versace und Ferragamo.
Wer Venedig auf eine coole, stylische und moderne Art und Weise erleben möchte, ist mit dem NH Hotel Palazzo Barocci Venedig mit Sicherheit an einer der besten Adressen der gesamten Lagunenstadt.
Meine Restaurant Tipps für Venedig lest Ihr bitte im neuen Post.

 

FC1932D/SdCard//DCIM/100LEICA/L1000035.JPG
Typisch: das Wassertaxi ist nicht billig aber man reist wenigstens mit Style und zerrt seinen Koffer nicht zu Fuss durch die Gassen

 

FC1932D/SdCard//DCIM/100LEICA/L1000039.JPG
Beliebt bei den Einheimischen: ein Vino im stehen vor der Bar an der Ecke

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *