ICH PACKE MEINEN KOFFER VOLL MIT….

img_1525.jpg

… gaaanz gaaanz wenig! Denn Handgepäck ist meine Religion! Aber natürlich braucht man als Frau bei einer Reise schon das eine oder andere an Kosmetik oder Schmuck. Aber bitte praktisch – unter 100 ml und strandtauglich bei den Juwelen.

Ich neige leider zu Irritationen gerade bei der Kombi Sonnencreme und Schwitzen und das ist bei 35 Grad und 80% Luftfeuchtigkeit gleich passiert. Darum guten Sonnenschutz min. mit LSF 50 einpacken und mehrfach nachcremen. 

Mein Favorit bei den Sonnencremen für das Gesicht ist die von Dr. Duve – ein tolles Produkt, riecht super und zieht ohne Rückstände ein.

Auch für sonnengewöhnte Haut ist höher Schutz ein absolutes “must”, warnte mich vor Abreise noch Dermatologin Dr. Elisabeth Schuhmachers. Eine After-Sun-Maske ist für gestresste Haut auch super oder hochwertiger Sonnenschutz z.B. von Maria Galland.


Für die Haare ist es perfekt ein hochwertiges Haaröl zu verwenden – damit die Mähne nach den Ferien auch noch glänzt. Einfach morgens ins Haar massieren und abends mit mildem Shampoo auswaschen wie von Moroccanoil, rät Haarspezialist Peter Safarik aus München.

Duften möchte ich auch nach Sommer und Strand, meine erste Wahl: der Sommerduft von Tom Ford “Orchid Soleil” in der 50ml Flasche… denkt an das Handgepäck, meine Lieben…

Schmuck muss sich sein, aber bitte jugendlich und unkompliziert. Ich bin totaler Fan von den super-süssen Schmuck von der begabten Designerin Sara Lashay! Ketten, Ringe und traumhafte Armspangen und Ketten im ethno-schick-look machen ihre handgefertigten Stücke zu etwas besonderem… Total angesagt ist eine Stahl-Gold Rolex, am besten wie meine eine GMT, II mit Keramik Lünette. In Kombination mit einem B.Zero 1 Ring von Bulgari ein super stylischer Statement-Schmuck mit frischem jugendlichen Touch… die Palmen Ohrringe sind übrigens von Asos für 5.60€ 🙂

Jetzt aber nichts wie ab ins Wasser… bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *